Reezer Hocketse: Ein Fest für alle bei bestem Wetter

Hocketse am Schulhaus

Am 18. & 19.08.2018 fand unsere traditionelle Hocketse am Schulhaus in Rienharz statt. Mit einigen Neuerungen gab es in diesem Jahr ein vielfältiges sportliches und unterhaltsames Programm bei dem Jung & Alt voll auf ihre Kosten kamen.

Am Samstagabend fand bereits zum 3. Mal der Reezer Handtaschenweitwurf statt. Rund 40 Teilnehmer hatten sich eingefunden, um die Handtasche quer über den Reezer Sportplatz zu werfen. Moderiert wurde die Veranstaltung gewohnt unterhaltsam von Erwin Bauer und die zahlreichen Zuschauer waren begeistert.

 

Im Anschluss sorgte dann – zum ersten Mal im Rahmen der Hocketse – DJ Mammut für Unterhaltung. Mit einem bunten Programm von Kinderliedern bis Rockklassikern sorgte er bei allen Gästen für gute Stimmung. Um dem traditionellen Flair der Hocketse treu zu bleiben bot sich jedoch nicht nur die Möglichkeit zu der Musik zu feiern, sondern auch den Sommerabend mit netten Gesprächen und einer Halbe Bier zu genießen.

Der Sonntag stand dann voll im Zeichen des Sports. Zuerst startete der Tag mit dem traditionellen Fußballturnier, welches in diesem Jahr der Immerfeicht mit beiden Teams vor dem Team aus Aichstrut und Sandland gewinnen konnte. Ein toller Erfolg für die Teams aus Reez, in welchen Spielerinnen und Spieler im Alter von 15-60 Jahren zum Einsatz kamen.

Bei der extremen Mittagshitze war der Schatten unter den Schirmen und Zelt ein gefragter Ort. Bestens verpflegt und gestärkt mit der Reezer Pfanne, verschiedenen Grillartikeln und vor allem kühlen Getränken, wurde es ab 16 Uhr mit den 1. Reezer Dorfläufen zugunsten des Kindergartens Rienharz, wieder sportlich. 36 Kinder beim Bambinilauf um die Reezer Kirche und 71 Teilnehmer auf den verschiedenen Strecken der Erwachsenen sorgten für ein tolles Teilnehmerfeld.

Besonders an der Verpflegungsstation in Eberhardsweiler und an der Start-und Zielgeraden auf dem Sportplatz herrschte eine großartige Stimmung. So waren die tollen sportlichen Leistungen und das durchweg positive Feedback aller Läufer keine Überraschung. Die Kinder erhielten alle einen Preis und eine Medaille, bei den Erwachsenen wurden die jeweils 3 Erstplatzierten von Erwin Bauer geehrt.

Ergebnislisten – Gesamt-Lauf-2018

 

Glückwunsch gebührt hier jedoch nochmals allen Teilnehmern, die sich bei großer Hitze auf die Strecke gemacht haben und neben sehr guten Leistungen am Ende eine Summe von 800€  erlaufen haben, welche nun vollständig an den Kindergarten Rienharz gespendet wird.

Erwin Bauer übergibt den Spendencheck an den Kindergarten in Rienharz.

Der SK Immerfeicht Reez möchte sich an dieser Stelle nochmals bei allen  Helfern für den unermüdlichen Einsatz, bei den Anwohnern für ihr Verständnis und bei der Segelfluggruppe Welzheim sowie dem Bauwagen Eberhardsweiler für die Unterstützung der Läufe bedanken.

Ein besonderer Dank gilt auch unseren Sponsoren Bauunternehmen Erwin Munz und dem Rössle Rienharz.

Weitere Artikel aus verschiedenen Zeitungen:

Rems-Zeitung: 

Welzheimer Zeitung:

Uncategorized