Aktion des SK Immerfeicht Reez e.V. bringt fünf Defis

von links: Erwin Bauer (Erster Vorstand SK Immerfeicht), Pia Wiedmann, Bürgermeister Michael Segan, DRK Kreisgeschäftsführer Sven Ködler

Im Rahmen der traditionellen Hocketse des SK Immerfeicht Reez e.V. fanden dieses Jahr die 2. Benefizläufe rund um Rienharz statt. Als Ziel hatte sich der aktive Verein aus dem Alfdorfer Teilort dieses Jahr vorgenommen, mindestens einen Defibrillator stiften zu können. Durch intensive Zusammenarbeit mit dem DRK OV Alfdorf entschloss man sich im Rahmen der Organisation der Veranstaltung, dass Thema größer aufzustellen und die ganze Gemeinde Alfdorf mitzunehmen.

Immerfeicht Reez schockt – die ganze Gemeinde Alfdorf wird Lebensretter!weiterlesen

“Defi für Reez” sagt Danke!

Liebe Spender,

der SK Immerfeicht Reez e.V. möchte sich bei allen Spendern der “Immerfeicht Reez schockt” Veranstaltung nochmals ganz herzlich bedanken.
Ganz besonders danken möchten wir an dieser Stelle auch den zahlreichen Teilnehmern des Handtaschenweitwurfes und des 2. Benefizlaufes für ihre tolle Unterstützung. 
Wer die Aktion “Defi für Reez” noch unterstützen möchte, hat noch bis zum 16.09.2019 Gelegenheit dazu (Spendenkonto –  IBAN: DE73 613 914 100 033 492 409). Der Sportkreis freut sich über jede lebensrettende Spende.